Kulturveranstaltungen

Kulturveranstaltungen

Verschiedenste Kulturveranstaltungen finden in unseren Räumen - hauptsächlich in den beiden Kirchen - statt.
Viele Konzerte veranstalten wir selbst, für viele sind wir nur Gastgeber. Die Orgel steht hier nur als Symbol für die Musik, die in allen denkbaren Besetzungen und Stilrichtungen dargeboten wird.
Manchmal sind auch Texte und/oder Bilder dabei, wobei wir versuchen, in der Ankündigung klar zu machen, bei welchem dieser drei Elemente jeweils der Schwerpunkt liegt.
Auch reine Lesungen und Theateraufführungen können Sie bei uns erleben.
Die Informationen auf diesen Seiten werden sehr häufig aktualisiert, so dass auch kurzfristige Programmänderungen berücksichtigt sind.
Kommen Sie doch mal vorbei!

Lassen Sie sich auf unserem eMail Verteiler registrieren.

Sonntag, 5.5.2019
18.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Das geliebte Antlitz

Bilder der Geliebten in Lied und Arie
Hans Praßny - Tenor
Holger Perschke - Klavier
Eintritt frei, Spende erbeten

8. bis 12.5.2019

Emmaus-Kirche

xjazz 2019

08.05.
20:00 Henrik Schwarz & Alma Quartet
09.05.
19:00 Peter Evans Solo
21:30 Hior Chronik & Niklas Paschburg
10.05.
19:30 Yaron Herman
21:30 The Liz
23:00 Kasar
11.05.
19:30 Hania Rani
21:00 Lisa Bassenge
23:00 Sarp/Lippok
12.05.
20:30
Acid Pauli
Eintritt + weitere Infos siehe: www.xjazz.net

Montag, 13.5.2019
16.30 Uhr

Ölberg-Kirche

Das Honigbienenfest

Das Berliner Puppentheater
Eintritt € 7,- / mit Ermäßigungskarte € 6,-
03375-528 376

Sonnabend, 18.5.2019
20.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Liederabend

Lieder von Schubert, Debussy, Chausson, Hahn
Éloïse Cénac-Morthé - Mezzosopran
Nicolas Mialocq - Klavier
Eintritt € 12,-

Sonnabend, 15.6.2019
20.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Klavierabend zu vier Händen

Michèle Gurdal und Catalin Serban
F. Poulenc: Sonate für Klavier zu vier Händen
F. Schubert: Fantasie f-Moll D940
M. Ravel: Rapsodie espagnole
R. Schumann: Bilder aus Osten Op.66 Nr.1, 2, 3, 4
I. Strawinsky: Petruschka (Auswahl)
Eintritt € 15,- (10,-)

Sonntag, 16.6.2019
17.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Johannes Brahms - Liebesliederwalzer & Neue Liebeslieder

KAMMERCHOR BERLIN
Leitung: Stefan Rauh
Klavier: Ulrike Sosa & Bert Mario Temme
Eintritt frei, Spenden erbeten

Freitag, 21.6.2019
20.00 Uhr

Ölberg-Kirche

ENK ensemble für neue klänge

Heiko Löchel, Fagott
Valeska Stephan Mezzosopran
Sabine Techritz, Violoncello
Claudia Teschner, Violine und Percussion
Werke des 20. und 21.Jahrhunderts sowie J.S.Bach
Eintritt frei, Spende erbeten

Freitag, 5.7.2019
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Symphonisches Orchester der Humboldt-Universität

Julia Barreiro, Klavier
Constantin Alex, Dirigent
Felix Herron: Humboldt Bop
Manuel de Falla: Nächte in spanischen Gärten
César Franck: Symphonie d-Moll
Eintritt € 16,- / ermäßigt 10,-
zzgl. VVK-Gebühren im Humboldtstore (Foyer Hauptgebäude der Humboldt-Universität), bei www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie Restkarten an der Abendkasse nach Verfügbarkeit

Sonnabend, 6.7.2019
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Symphonisches Orchester der Humboldt-Universität

Julia Barreiro, Klavier
Constantin Alex, Dirigent
Felix Herron: Humboldt Bop
Manuel de Falla: Nächte in spanischen Gärten
César Franck: Symphonie d-Moll
Eintritt € 16,- / ermäßigt 10,-
zzgl. VVK-Gebühren im Humboldtstore (Foyer Hauptgebäude der Humboldt-Universität), bei www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie Restkarten an der Abendkasse nach Verfügbarkeit

Montag, 21.10.2019
16.30 Uhr

Ölberg-Kirche

Das Berliner Puppentheater
Eintritt € 7,- / mit Ermäßigungskarte € 6,-
03375-528 376

Freitag, 22.11.2019
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Requiem 1692 ][ 1984

Heinrich I. F. Biber und Andrew Lloyd Webber
Solisten
Ölberg-Chor
Orchester
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt € 5,- bis 24,-
(VVK € 5,- bis 22,-)

Sonnabend, 23.11.2019
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Requiem 1692 ][ 1984

Heinrich I. F. Biber und Andrew Lloyd Webber
Solisten
Ölberg-Chor
Orchester
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt € 5,- bis 24,-
(VVK € 5,- bis 22,-)

Montag, 25.11.2019
16.30 Uhr

Ölberg-Kirche

Das Berliner Puppentheater
Eintritt € 7,- / mit Ermäßigungskarte € 6,-
03375-528 376