Kirche im Kiez

Kirche im Kiez

Aktuell: überKREUZ
Das neue Magazin der vier Gemeinden in Kreuzberg SO36

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

"Kirche im Umbruch - Projektion 2060", so heißt die neue Studie der EKD und der Freiburger Universität zur Zukunft der Kirche in Deutschland. Lange hat man auf sie gewartet, eine Weile schon hatte man erahnt, welche Ergebnisse sie liefern würde. Und diese Ahnung wurde bestätigt: Die evangelische Kirche schrumpft, und zwar gewaltig. Bis zum Jahr 2060 wird sich die Zahl der evangelischen Kirchenmitglieder in etwa halbieren. Und dieser Rückgang ist nicht nur, wie bisher vermutet, bedingt durch demografische Faktoren, sondern auch durch kirchenspezifische.
Immer weniger Eltern lassen ihre Kinder noch taufen und immer mehr (vor allem junge) Erwachsene treten aus der Kirche aus. Diese Entwicklungen stellen nicht nur die Landeskirchen, sondern auch uns als Kreuzberger Gemeinde zukünftig vor große Herausforderungen. Wir müssen uns überlegen, wie wir unter dem Einfluss sinkendender Mitgliederzahlen und schwindender Ressourcen zukünftig noch gut und gerne Kirche sein können.
Dieser Planungsprozess hat gerade begonnen. Er wird nicht auskommen ohne den Mut, Dinge neu und auch mal anders zu denken. Und auch nicht ohne Abschiede. Doch zum Glück bergen Veränderungen ja auch immer Chancen in sich, die man gemeinsam ergreifen und damit vielleicht etwas ganz neues, besseres entstehen kann.
Denkt mit! Diskutiert mit! Lasst uns ins Gespräch kommen über die Zukunft der Kirche und unserer Gemeinde.
https://www.ekd.de/kirche-im-umbruch-projektion-2060-45516.htm

Pfarrerin Rebecca Marquardt

(Sprechzeit: mittwochs 16.30-18.30 Uhr im Pfarrbüro und nach Vereinbarung.
Die Sprechstunde fällt am 24.7. aus.)

Junge Pfarrerin in Kreuzberg
Mehr als Gottesdienst, das ist ein hartes Stück Großstadt-Realität

Veröffentlicht am 31.05.2019 in Welt Panorama