Kirche im Kiez

Kirche im Kiez

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Sommer ist noch nicht ganz vorbei, aber für die Meisten von uns hat der ganz normale Alltag schon wieder begonnen. Wie gerne gucke ich auf die Zeit zurück, in der ich mir etwas mehr Raum für das, was ich will, genommen habe und nicht nur für das, was ich muss."Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? (Mt 16,26)", lautet die Losung für den Monat September.
Der Mensch braucht Seelenzeit, nicht nur im Sommer. Zeit zum Lieben, zum Glauben und zum Hoffen. Zeit, sich selbst schön zu finden, ohne Bestätigung von anderen. Und Zeit zu geben, ohne was dafür zu bekommen. Nehmt euch ein Stückchen von dieser Zeit!

Pfarrerin Rebecca Marquardt

(Sprechzeit: mittwochs 16.30-18.30 Uhr im Pfarrbüro und nach Vereinbarung.
(im September findet die Sprechstunde nur am 4.9. statt, die anderen Septembertermine entfallen wegen Urlaub und Dienstreise)

 

Folge uns auch auf Instagram: @emmausoelberg

Junge Pfarrerin in Kreuzberg
Mehr als Gottesdienst, das ist ein hartes Stück Großstadt-Realität

Veröffentlicht am 31.05.2019 in Welt Panorama