Kulturveranstaltungen

Kulturveranstaltungen

Verschiedenste Kulturveranstaltungen finden in unseren Räumen - hauptsächlich in den beiden Kirchen - statt.
Viele Konzerte veranstalten wir selbst, für viele sind wir nur Gastgeber. Die Orgel steht hier nur als Symbol für die Musik, die in allen denkbaren Besetzungen und Stilrichtungen dargeboten wird.
Manchmal sind auch Texte und/oder Bilder dabei, wobei wir versuchen, in der Ankündigung klar zu machen, bei welchem dieser drei Elemente jeweils der Schwerpunkt liegt.
Auch reine Lesungen und Theateraufführungen können Sie bei uns erleben.
Die Informationen auf diesen Seiten werden sehr häufig aktualisiert, so dass auch kurzfristige Programmänderungen berücksichtigt sind.
Kommen Sie doch mal vorbei!

Lassen Sie sich auf unserem eMail Verteiler registrieren.

Sonnabend, 27.10.2018
20.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Goldberg-Variationen

Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen, BWV 988
Version für Streichtrio
Streichtrio Amsterdam Berlin
Violine: Susanne Niesporek
Viola: Eric van der Wel
Violoncello: Anja-Susann Hammer
Seit dem Studium freundschaftlich verbunden, kam vor nicht langer Zeit das gemeinsame Musizieren hinzu.
Und nun sollen, nachdem das Mozart-Divertimento und alle Beethoven- und Schubert-Trios gespielt wurden, die Goldberg-Variationen von Bach in einer Streichtrio-Fassung aufgenommen werden. Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein!
Eintritt € 12,- (8,-)

Sonnabend, 3.11.2018
17.00 Uhr

Ölberg-Kirche

A cappella Konzert

Der Junge Chor des Weinmeisterhauses nimmt Sie mit auf eine Reise durch Europa und die Welt. Gesungen werden Werke von Poljakow, Mauersberger, Britten, Makaroff, vertonte Shakespeare-Verse eine Brasilianische Suite und Skandinavisches.
Leitung: Tobias Puls
Eintritt frei, Spenden erbeten

Freitag, 16.11.2018
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

even when he is silent

Werke von Arnesen, Barber und Brahms
Solisten
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt € 5,- bis 20,-

Sonnabend, 17.11.2018
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

even when he is silent

Werke von Arnesen, Barber und Brahms
Solisten
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt € 5,- bis 20,-

Sonntag, 18.11.2018
16.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Johannes Brahms - Der Kammermusik-Zyklus

6. Konzert
Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 1 e-Moll op. 38
Scherzo c-Moll für Violine und Klavier WoO 2
Trio für Horn, Violine und Klavier Es-Dur op. 40
Klarinettentrio a-Moll op. 114
Kleif Carnarius (Vc.) + Thomas Benke (Kl.)
Mika Yonezawa (Vl.) + Thomas Benke (Kl.)
Mika Yonezawa (Vl.) + Johannes Ramotke (Hr.) + Thomas Benke (Kl.)
ENSEMBLE ARSIS
Eintritt € 15,- (8,-)
Kombi Ticket für 4 Konzerte: € 50,-, 8 Konzerte € 96,-
Vorbestellung: info@mika-yonezawa.com · 0172 7829587

Montag, 19.11.2018
16.30 Uhr

Ölberg-Kirche

Pettersson und Findus:
Die Weihnachtsgeschichte

Das Berliner Puppentheater
Eintritt € 7,- / mit Ermäßigungskarte € 6,-
03375-528 376

Sonnabend, 24.11.2018
19.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Stimmenkonzert Seiler Chor

Das außergewöhnliche und abwechslungsreiche Repertoire dieses Vokalemsembles besteht gänzlich aus Kompositionen von Chorleiterin Johanna Seiler.
Gekleidet in Fantasiesprachen, die die individuelle Atmosphäre eines jeden Stücks abrundet, laden sie auf Reisen durch allerlei Gefühlswelten und Klanggeschichten ein.
Die geeignetste Genrebezeichnung für diese Musik wäre wohl "polyphone, groove-integrierende, stilistik-übergreifende Vokalmusik verschiedener Epochen und Kontinente".
Wir, die 23 SängerInnen des Seiler Chors, freuen uns darauf, Sie in unsere musikalische Welt zu entführen - und Sie im Rahmen einer spontan aus dem Moment heraus entstehenden choralen Improvisation eventuell sogar zum mitsingen zu inspirieren!
Julia Arnold, Uta Baunach, Martina Blass, Mizza Caric, Juliane Damen, Shirin Dyanat, Sophie Großmann, Theresia Hecht, Monika Junker,Britta Korpas, Karin Perk, Mahela Rostek, Saarasa Steffen, Anna Turmann, Julia Vieth, Rita Wende, June Valenti, Gisela Weismann, Matthias Lutz, Claude Mannewitz, Leon Mühling, Günther Wiegand,
Eintritt € 14,- (10,-)
Reservierung: to@johannaseiler.com, 03047364937

Sonntag, 25.11.2018
19.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Stimmenkonzert Seiler Chor

Das außergewöhnliche und abwechslungsreiche Repertoire dieses Vokalemsembles besteht gänzlich aus Kompositionen von Chorleiterin Johanna Seiler.
Gekleidet in Fantasiesprachen, die die individuelle Atmosphäre eines jeden Stücks abrundet, laden sie auf Reisen durch allerlei Gefühlswelten und Klanggeschichten ein.
Die geeignetste Genrebezeichnung für diese Musik wäre wohl "polyphone, groove-integrierende, stilistik-übergreifende Vokalmusik verschiedener Epochen und Kontinente".
Wir, die 23 SängerInnen des Seiler Chors, freuen uns darauf, Sie in unsere musikalische Welt zu entführen - und Sie im Rahmen einer spontan aus dem Moment heraus entstehenden choralen Improvisation eventuell sogar zum mitsingen zu inspirieren!
Julia Arnold, Uta Baunach, Martina Blass, Mizza Caric, Juliane Damen, Shirin Dyanat, Sophie Großmann, Theresia Hecht, Monika Junker,Britta Korpas, Karin Perk, Mahela Rostek, Saarasa Steffen, Anna Turmann, Julia Vieth, Rita Wende, June Valenti, Gisela Weismann, Matthias Lutz, Claude Mannewitz, Leon Mühling, Günther Wiegand,
Eintritt € 14,- (10,-)
Reservierung: to@johannaseiler.com, 03047364937

Freitag, 7.12.2018
20.00 Uhr

Ölberg-Kirche

EXTEMPORE-
Gregorianische Gesang trifft Elektronische Musik

Tamara Soldan – Gesang
Michele Pedrazzi - Live Elektronik
Extempore ist ein Duo, das von der Sängerin Tamara Soldan und dem Elektronik-Musiker Michele Pedrazzi in Berlin gegründet wurde. Experimentelle und antike Musik treffen sich im Hintergrund der beiden italienischen Musiker: Aus dieser Kombination entsteht die Idee eines virtuellen Dialogs zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen musikalischen Formen, die fern erscheinen, aber überraschend kompatibel sind .
Der Retrievalprozess konzentriert sich auf den Gregorianischen Gesang, der hier in einem abstrakten Licht präsentiert wird, herausgelöst aus seinem ursprünglichen Kontext. Auf den elektronischen Texturen verteilt, wird der Gesang zur reinen Stimmmaterie, bereit, von der Maschine verarbeitet zu werden.
Das Konzert wird die Erstaufführung des Projekts "from the darkness to the light" im Vorfeld der europäischen Tour sein. Ein Album ist für den Herbst 2019 geplant.
Eintritt € 12,- (8,-)

Sonnabend, 8.12.2018
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Weihnachtskonzert

Werke von Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Biebl und Ola Gjeilo sowie weihnachtliche Liedsätze
Chor der Humboldt-Universität zu Berlin
Leitung: Carsten Schultze
Eintritt € 12,- (7,-)
karten@unichor-berlin.de und Abendkasse

Sonnabend, 15.12.2018
16.30 Uhr

Emmaus-Kirche

Christmas in Soul & Gospel

Berlin Star Singers
Eintritt € 15,- (12,-)

Sonnabend, 15.12.2018
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Christmas in Soul & Gospel

Berlin Star Singers
Eintritt € 15,- (12,-)

Sonntag, 16.12.2018
15.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Adventsliedersingen

mit dem Emmaus-Chor, den Kinderchören und dem Posaunenchor
Leitung: Christina Lenz
Eintritt frei

Freitag, 11.1.2019
20.00 Uhr

Ölberg-Kirche

EL CANTO DE TODOS

Aus Chile:
Marcelo Coulon y músicos
Eintritt € 15,- (10,-)

Freitag, 18.1.2018
19.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Orgelvorspiel

von Studierenden des C-Seminars der Landeskirche
Werke von Buxtehude, Bach, Mendelssohn, Reger u.a.
Eintritt frei

Sonntag, 20.1.2019
17.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Benefizkonzert für Oxfam

Johann Sebastian Bach: Ausgewählte Charakterstücke aus "Das Wohltemperierte Klavier"
Johannes Brahms: Vier Klavierstücke
Roland Vossebrecker: Drei Sonatinen in Kanonform
Roland Vossebrecker, Klavier
Eintritt frei, Spenden für Oxfam erbeten
Mit seinen Konzert-Projekten hat er in der Vergangenheit bereits über 31.000 € für Oxfam eingespielt. Vossebrecker erklärt dazu:
"Die großartige Arbeit von Oxfam auf den Gebieten der nachhaltigen Entwicklungshilfe, der Katastrophenhilfe und der politischen Kampagnen für eine gerechtere Welt ohne Hunger und Armut hat mich überzeugt, in Zukunft regelmäßig Benefizkonzerte für Oxfam zu spielen."

Sonntag, 27.1.2019
16.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Johannes Brahms - Der Kammermusik-Zyklus

7. Konzert
Klaviertrio Nr. 3 c-Moll op. 101
Sonate für Klavier und Violine Nr. 3 d-Moll op. 108
Klavierquintett f-Moll op. 34
artenius trio
Mika Yonezawa (Vl.) + Katia Tchemberdji (Kl.)
arteniustrio + Elisabeth Marasch (Vl.) + Wakana Ono (Vla.)
Eintritt € 15,- (8,-)
Kombi Ticket für 4 Konzerte: € 50,-, 8 Konzerte € 96,-
Vorbestellung: info@mika-yonezawa.com · 0172 7829587

Montag, 11.2.2019
16.30 Uhr

Ölberg-Kirche

Das Berliner Puppentheater
Eintritt € 7,- / mit Ermäßigungskarte € 6,-
03375-528 376

Freitag, 15.3.2019
19.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Dialogue - Benefizkonzert für die Erdbeben-Opferkinder in Japan

Masako Kida - Violine
Akemi Masuko - Klavier
Werke von Debussy, Poulenc und Ravel
Sonate für Violine und Klavier
Tzigane von Ravel
Eintritt € 15,- (10,-)

Sonntag, 17.3.2019
16.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Johannes Brahms - Der Kammermusik-Zyklus

8. Konzert
Klaviertrio Nr. 2 C-Dur op. 87
Streichsextett Nr. 2 G-Dur op. 36
Klarinettenquintett h-Moll op. 115
artenius trio
Nogaquartet + Eve Wackert (Vla.) + Kleif Carnarius (Vc.)
Nogaquartett + Mark Denemark (Klar.)
Eintritt € 15,- (8,-)
Kombi Ticket für 4 Konzerte: € 50,-, 8 Konzerte € 96,-
Vorbestellung: info@mika-yonezawa.com · 0172 7829587

Freitag, 5.4.2019
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Passion

Motetten von J. S. Bach
Texte von Rilke
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Sonnabend, 6.4.2019
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Passion

Motetten von J. S. Bach
Texte von Rilke
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Montag, 13.5.2019
16.30 Uhr

Ölberg-Kirche

Das Berliner Puppentheater
Eintritt € 7,- / mit Ermäßigungskarte € 6,-
03375-528 376

Montag, 21.10.2019
16.30 Uhr

Ölberg-Kirche

Das Berliner Puppentheater
Eintritt € 7,- / mit Ermäßigungskarte € 6,-
03375-528 376

Freitag, 22.11.2019
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Requiem

Werke von H. I. F. Biber und A. Lloyd-Webber
Solisten
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Sonnabend, 23.11.2019
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Requiem

Werke von H. I. F. Biber und A. Lloyd-Webber
Solisten
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Montag, 25.11.2019
16.30 Uhr

Ölberg-Kirche

Das Berliner Puppentheater
Eintritt € 7,- / mit Ermäßigungskarte € 6,-
03375-528 376