Theo Tee

Theo Tee hat tatsächlich etwas mit Tee zu tun. Der wird serviert, wenn Pfarrer Machel zum Gesprächsabend einlädt. Beruhigender Früchtetee für die einen, muntermachender Schwarztee für die anderen. Als Beigabe kommt ein aktuelles Thema auf den Tisch, das aus theologischer Sicht betrachtet wird. Das neue Gesetz über Organtransplantationen hat uns genauso beschäftigt, wie die umstrittenen Thesen des Neutestamentlers Lüdemann. Gerade hier in Kreuzberg verfolgen wir aufmerksam die Diskussion über den gesellschaftlichen Umgang mit Drogen und versuchen uns eine Meinung zu bilden. Biblische Texte helfen uns, festgefahrene Positionen hinter uns zu lassen und neue Einsichten zu gewinnen.

joerg.machel@emmaus.de